SPD Bad Neuenahr Ahrweiler
{field:subtitle//field:title}{field:subtitle//field:title}{field:subtitle//field:title}
17:18 Alter: 2 yrs
Kategorie: Highlight, SPD, Bad Neuenahr-Ahrweiler

SPD Bad Neuenahr-Ahrweiler freut sich über Neumitglieder

22.02.2017

Auch bei der SPD Bad Neuenahr-Ahrweiler ist der "Schulz-Effekt" zu spüren. Seit der Nominierung von Martin Schulz als Kanzlerkandidat sind der Kreisstadt-SPD bereits vier Neumitglieder beigetreten.


Auch bei der SPD Bad Neuenahr-Ahrweiler ist der "Schulz-Effekt" zu spüren. Seit der Nominierung von Martin Schulz als Kanzlerkandidat sind der Kreisstadt-SPD bereits vier Neumitglieder beigetreten. "Zuletzt hatten wir eine solche Zahl an Eintritten im Jahr 2013 zu verzeichnen. Da allerdings im ganzen Jahr und nicht innerhalb von nur vier Wochen", freut sich der Vorsitzende der SPD Bad Neuenahr-Ahrweiler, Jörn Kampmann.

Im Rahmen der jüngsten Mitgliederversammlung überreichte Kampmann das leuchtend rote Parteibuch, stellvertretend für alle Neumitglieder, an Inge Schröder. Auch sie war der SPD unmittelbar nach der Nominierung von Martin Schulz  beigetreten: "Martin Schulz ist glaubwürdig und sympathisch. Ich bin mir sicher, dass er ein großartiger Bundeskanzler wird", unterstrich sie ihre Beweggründe.

"Wir nehmen wahr, dass es zur Zeit eine politische Aufbruchstimmung gibt. Das kann für die demokratische Kultur in unserem Land nur positiv sein. Jede Bürgerin und jeder Bürger, die sich in politischen Parteien engagieren und unser Zusammenleben mitgestalten wollen, sind uns willkommen. Dass für diese Menschen derzeit die SPD besonders attraktiv ist, freut uns natürlich", erklärte der SPD-Kreisvorsitzende Marcel Hürter. Er wies darauf hin, dass auch die SPD im Kreis Ahrweiler großen Zulauf habe: "Im Jahr 2017 sind schon jetzt so viele Menschen im Kreis Ahrweiler in die SPD eingetreten, wie im gesamten Jahr 2016."

"Die SPD ist Volkspartei und damit auf eine breite Mitgliederbasis angewiesen. Wir freuen uns daher weiterhin über jedes neue Mitglied, dass die SPD mit seinen individuellen Ansichten und Erfahrungen bereichern kann. Alle Informationen über eine Mitgliedschaft in der SPD sind im Internet unter eintreten.spd.de zu finden", warb Jörn Kampmann um weitere Mitglieder.